We use cookies to give you the best possible user experience and to integrate social media. Политика приватности

Stams - Brunnentalschanze

Место:
Stams
Имя:
Brunnentalschanze
Хиллсайз:
115.0
Точка К:
105.0
Рекорд трамплина на Кубке мира:

116.0m

Hannawald, Sven на 22.08.1999

Высота стола отрыва:
3.5m
Угол на столе отрыва:
11.0°
Угол в зоне приземления:
38.0°
Год постройки:
1990
Вместимость зрителей:
12000
Сертификат:
Зимний сертификат действительно до : 31.12.2021
Загрузить »
Летний сертификат действительно до : 31.12.2021
Загрузить »
Контакт:

Turnerschaft Stams
Abt-Fiderer-Str. 6
A-6422 Stams

Tel.: +43 5263 6153
Fax: +43 5263 6153

 

Schigymnasium Stams
Hptm.-Kluibenschedl-Str. 1
A-6422 Stams

Tel.: +43 5263 6811-0
Fax: +43 5263 6811-20
info@schigymnasium-stams.at
www.schigymnasium-stams.at





Mit dem Bau der beiden Brunnentalschanzen K105 und K60 als wichtiges Sommertrainingszentrum für die österreichischen Skispringer wurde 1988 begonnen, doch schlussendlich wurde die Anlage mit Beschneiungsanlage und Lift erst 1990 fertig gestellt.

 

Zu Beginn des Schuljahres 1990/91 wurde dann ein internationales Eröffnungsspringen ausgerichtet, das der damals noch unbekannte Stamser Internatsschüler Andreas Goldberger gewann. 1991/92 musste die K105 dann gesperrt werden und Erdversetzungen im Aufsprunghang wurden behoben.

 

Von 1994 bis 2001 war Stams jedes Jahr Bestandteil des FIS Sommer Grand Prix der Spezialspringer, nun werden dort Continentalcup-Wettkämpfe ausgetragen.

Как найти?

Барометр

Места на подиуме

22.09.2019 : COC
22.09.2019 : COC
21.09.2019 : COC
21.09.2019 : COC
09.09.2018 : COC
08.09.2018 : COC
10.09.2017 : COC
09.09.2017 : COC
18.09.2016 : COC
17.09.2016 : COC
13.09.2015 : COC
12.09.2015 : COC
21.09.2014 : COC
20.09.2014 : COC
30.06.2013 : COC
29.06.2013 : COC
01.07.2012 : COC
30.06.2012 : COC
10.07.2011 : COC
09.07.2011 : COC